Frauen gründen: Konferenz an der Frankfurt School am 8. Juni

Persönliche Erfolgsrezepte, wissenschaftliche Hintergründe und professionelles Know-how stehen im Fokus der Gründerinnenkonferenz, die die Frankfurt School am Montag, 8. Juni 2015, gemeinsam mit der Zeitschrift Cosmopolitan auf ihrem Campus in der Frankfurter Sonnemannstraße 9-11 veranstaltet. Beginn ist um 12 Uhr. Frauen, die über die Selbstständigkeit nachdenken, junge Gründerinnen und erfahrene Unternehmerinnen diskutieren Chancen, Fallstricke und Erfolgsrezepte der Firmengründung und stellen sich den Fragen der Teilnehmerinnen.

Gründerinnen aus unterschiedlichsten Bereichen wie Mode, Genuss, Personalberatung und Technik kommen zu Wort. Neben Freya Oehle von Spottster und Diana Knodel von Appcamps werden Jelena Hofmann vom Fashionlabel holyghost, Kim Johansson von Sales Ahead und Chalwa Heigl (dergugl.de) über ihre Erfahrungen beim erfolgreichen Aufbau einer Firma berichten. Welche wichtige Rolle die Gründungsfinanzierung und ein überzeugender Business Plan bei der Unternehmensgründung spielt, erläutert Professor Dr. Marc Umber, Juniorprofessor für Corporate Finance an der Frankfurt School. Die Gründungsberaterin und Trendforscherin Dr. Monique R. Siegel referiert zu „Erfolgreich in die Selbstständigkeit – Wegweiser in unsicherem Terrain“.

Den ganzen Tag über können sich Teilnehmerinnen über Fort- und Weiterbildungen, Beratung und Finanzierung von Gründungen informieren. Die Frankfurt School stellt ihre Executive Education sowie den Frankfurter Gründerfonds vor.

Unter allen Teilnehmerinnen verlost die Frankfurt School einen Platz beim Seminar „Women’s Excellence in Leadership” im Wert von 1.490 Euro sowie zwei Plätze für das Coaching „Karriereplanung mit System“ (Wert je 690 Euro) und drei Plätze für je ein zweistündiges Einzelcoaching (Wert je 490 Euro). Voraussetzungen sind eine verbindliche Anmeldung und die Teilnahme an der Konferenz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Veranstaltung ist öffentlich und die Teilnahme daran ist kostenlos. Das genaue Programm finden Sie hier und auf www.cosmopolitan.de/work zu finden. Um eine verbindliche Anmeldung unter work@cosmopolitan.de wird gebeten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: